philosophie

Aus eigener Erfahrung

November 2010 – Diagnose Brustkrebs – Schock.

Bis dato hatte ich als selbstständige Friseurmeisterin 21 Jahre meinen Betrieb geleitet und zudem noch das Unternehmen Familie gemanagt.

Ich stand mit beiden Beinen fest im Leben und die Diagnose Brustkrebs traf mich völlig unvorbereitet. Sich dem zu stellen, was auf mich zukommen sollte, fällt nicht leicht und als ich nach der zweiten Chemo meine Haare verlor, brach eine Welt für mich zusammen.

Meine Haare waren für mich immer ein Ausdruck meiner Weiblichkeit und mir war schnell klar, dass ich mit den üblichen Perücken nicht glücklich werde.

In dieser Zeit entdeckte ich Haarteile und modische Kopfbedeckungen. Meine Kreativität war geweckt, neuer Lebensmut machte sich in mir breit, denn ich hatte die Möglichkeit mich wieder als „ganze“ Frau zu fühlen.

Diese Möglichkeit möchte ich mit Ihnen teilen. Lassen Sie sich individuell, persönlich und vertrauensvoll von mir beraten. Bewegen Sie sich ganz frei, fühlen Sie sich wohl, denn Lebensqualität ist Kopfsache.